Belegstellenaufbau 2024

Hallo Imkerfreunde, 

Es ist wieder soweit, wir bitten euch und eure Mitglieder zur Mithilfe  beim Belegstellenaufbau! 

Termin: 04.05.2024 um 9:30 Uhr

Ort: Belegstelle Rachel Diensthütte 

Bitte nehmt etwas Werkzeug mit zur Ausbuschung.

Vielen Dank im Voraus!
Schöne Grüsse, Franz Rothkopf 
Leiter der Belegstelle

Info: Wir bilden wieder Fahrgemeinschaften, Treffpunkt in Viechtach: 08:30 auf der Wendeplatte.

Fragebogen zum EU-Honigmarkt

Liebe Imkerinnen und Imker, der LVBI bittet um Teilnahme an der Umfrage zum EU-Honigmarkt:

https://form.jotform.com/copacogeca/Questionnaire-EU-Honey-Market

Die Umfrage ist anonym und läuft bis zum 22. März.
Nachfolgend noch das Anschreiben des LVBI:

EU-Imkerei in Not?  

Es gibt so manche persönlichen Berichte über Probleme von Imkereibetrieben in der Europäischen Union. Doch harte Daten fehlen. Eine Umfrage soll nun die notwendige Datengrundlage schaffen, um die Situation der Imkerei darzustellen.

Die Berufsimkerei in Europa steht unter Druck: Vieles deutet darauf hin, dass gestiegene Produktionskosten, gesunkene Nachfrage, volle Lager und billige Honigimporte diverse Betriebe in unterschiedlichen Mitgliedsstaaten in Schieflage bringen. Allerdings fehlen bis jetzt belegbare Daten, die dieses Szenario untermauern. Weiterlesen

Varroamittelbestellung 2024

wie in der Jahreshauptversammlung angekündigt, werden wir wieder über den Landesverband Varroamittel bestellen.

Genauere Details dazu bitte der E-Mail entnehmen.

Wer Mittel bestellen möchte, bitte die verlinkte PDF-Datei ausfüllen (Unterschrift nicht vergessen) und an mich zurücksenden.
Info: Die 5-Liter Ameisensäure in der Liste kann nicht bestellt werden, hier bitte auf die 1-Liter Flaschen ausweichen.

Wichtig: Abgabefrist ist der 06.03.2024

Vorstandswechsel beim Imkerverein

In der Jahreshauptversammlung am 02.02.2024 wählten die Mitglieder des Imkerverein Viechtach eine neue Vorstandschaft.

Der alte Vorstand Josef Muhr, Schriftführerin Dorothea Haas und Kassier Michael Wühr standen nach 16 jähriger Tätigkeit nicht mehr zur Wahl, werden aber den Verein weiterhin als Beisitzer unterstützen.

Die anwesenden Mitgliedern wählten per Akklamation Georg Saller aus Kollnburg zum neuen Vorstand. Anneliese Heimerl wurde ebenfalls einstimmig als zweiter Vorstand wiedergewählt. Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2024

Liebe Imkerinnen und Imker, liebe Freunde der Imker und Bienen,

wir laden Euch herzlich ein zu unserer Jahreshauptversammlung am
Freitag, den 2. Februar um 19 Uhr im Gasthof Ayrhof.

Wichtigster Punkt: Neuwahl der Vorstandschaft.
Nach 17 Jahren Vorstandstätigkeit werden Josef Muhr, Michael Wühr und Dorothea Haas sich aus der aktiven Arbeit für den Imkerverein Viechtach langsam zurückziehen.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den Vorsitzenden Josef Muhr
  2. Gedenken an verstorbene Mitglieder
  3. Kassenbericht von Kassier Michael Wühr
  4. Kassenprüfbericht von Helga Wühr und Christian Aichinger
  5. Ehrung langjähriger Mitglieder
  6. Aktuelle Infos aus dem IBI und dem LVBI
  7. Vorstandswahl
  8. Ideen für das Jahresprogramm des Imkervereins in 2024
  9. Wünsche und Anträge

Herzliche Grüße im Namen des gesamten Vorstandes.

Kursangebote (2024) des Instituts für Bienenkunde und Imkerei

Unsere neuer Fachberater für Bienenzucht Stefan Fleischmann hat das Kursprogramm für 2024 vorgestellt:

https://www.lwg.bayern.de/bienen/bildung_beruf/082637/index.php

Für Niederbayern sind folgende Kurse im Programm:

  • Anfängerkurs – Einführung in die Imkerei, Biologie der Honigbiene, Grundlagen der Bienenhaltung, Arbeits- und Betriebsmittel
    Sa., 27.01., 09:00–16:00 Uhr
  • ­Honigkurs Theorieteil
    Sa., 16.03., 09:00–16:00 Uhr
  • Erfolgreiche Varroabekämpfung
    Sa., 20.07., 09:00–16:00 Uhr
  • Bienenkrankheiten im Griff
    Sa., 28.09., 09:00–16:00 Uhr

Das Kursprogramm für Niederbayern als PDF:
https://www.lwg.bayern.de/mam/cms06/bienen/dateien/kursprogramm_niederbayern.pdf

Auch für 2024 sind wieder viele Kurse als Online-Veranstaltung im Programm:
https://www.lwg.bayern.de/mam/cms06/bienen/dateien/online_kurse.pdf

Imkerfortbildung Bienenkrankheiten

Liebe Imker,

der Imkerverein Viechtach lädt ein zur

Imkerfortbildung Bienenkrankheiten
Referent: Bienensachverständiger Georg Zellner

Freitag, den 24.11.2023 um 18:00 Uhr
Gasthaus Iglhaut, Mönchshofstraße 24, 94234 Viechtach

Der größte Feind unserer Honigbienen ist nach wie vor die eingeschleppte Varroa-Milbe. Imkerinnen und Imker achten darauf, den Befall unter der sogenannten „Schadschwelle“ zu halten.
Dennoch sind betroffene Bienen geschwächt und anfälliger für andere, immer schon vorkommende Bienenkrankheiten.

Um diese zu erkennen und die Völker entsprechend zu schützen stellt Bienensachverständiger Georg Zellner die im Bienenvolk vorkommenden Krankheiten vor.

Auch invasive und die Honigbienen schädigende Insekten wie der kleine Beutenkäfer und die Asiatische Hornisse werden besprochen.

« Ältere Beiträge