Die Königinnennachzucht an der Belegstelle „Rachel Diensthütte“

Der gezielten „Königinnen-Nachzucht“ kommt in der modernen Imkerei eine besondere Bedeutung zu.

Im näheren Umkreis zur Belegstelle am Rachel stehen nur besonders ausgewählte Drohnen zur Verfügung.

Die „guten Eigenschaften“ dieser Carnica-Bienenrasse werden dadurch an die begatteten Königinnen weitergegeben.

Der Sanftmut, der gute Wabensitz und die guten Honigleistungen stehen allen Imker dann für die eigenen Bienenvölker zur Verfügung.

Die Belegstelle „Rachel Diensthütte“ befindet sich im Nationalpark Bayerischer Wald, nahe der Ortschaft Guglöd bei Spielgelau und wird seit 2015 von Franz Rothkopf und Franz Schiller geleitet. Die Belegstelle gehört dem Imker-Kreisverband Regen an.

Nähere Auskünfte unter.

http://www.imker-kreisverband-regen.de/

Anlieferung der Königinnen möglich:

Mittwochs + Samstags von 18 bis 20 Uhr (von 12.Mai bis 28. Juli 2018)

Belegstellenaufbau Mai 2010

Belegstellenaufbau Mai 2010

Belegstellencode 2/21/3
Belegstellenbetreiber Kreisverband Regen
Schutzkreis 10 km
Zuchtrichtung Carnica-Linie
zuständiges Veteriäramt Landratsamt Freyung-Grafenau